Trainings und Coachings

Gut ausgebildete Kfz-Mechatroniker sind für jede Werkstatt der Schlüssel zum Erfolg“
(Bild von Dietmar Viesel, darunter sein Name)
Rund 45 Millionen PKW sind auf Deutschlands Straßen unterwegs.
Ohne diese individuelle Mobilität sähe unser Leben beruflich und privat anders aus. Diese Mobilität zu sichern, ist Aufgabe unzähliger Kfz-Mechatroniker in Deutschland. Gut, dass wir sie haben!
Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir auch künftig immer ausreichend gut geschultes Werkstattpersonal in Deutschland haben.
Aus diesem Grund bilden wir zunächst eimal selbst einen Lehrling zum Kfz-Mechatroniker aus. Darüber hinaus bin ich im Vorstand der Kfz-Innung und sitze in den Prüfungsausschüssen bei der Gesellen- und Meisterprüfung.
Für das Bildung- und Technologiezentrum in Tübingen bilde ich als freier Dozent junge Menschen weiter.
Für den Erfolg ist einzig und allein die Umsetzung des Gelernten in der Praxis relevant. Aus diesem Grund begleite ich als Coach
Werkstätten auf ihrem Weg zu mehr Qualität und Kundenorientierung.
Ich unterstütze insbesondere in folgenden Bereichen:
– Qualitätssicherung
– Marketing und Außendarstellung
– Werkstattprozesse
– Kundenorientierung
coachings